Audi-Fahrerin kollidiert mit 85-jährigen Fußgänger und seinem Hund

Bad Lobenstein: Am alten Hügel |

Mit einem Fußgänger und dessen Hund kollidierte eine Autofahrerin am Montagabend (15.12.) in Bad Lobenstein.

Die Frau befuhr mit ihrem Audi gegen 19.40 Uhr die Straße Am alten Hügel in Richtung Köcher-Straße. Nach den jetzigen Informationen der Polizei versuchte zur selben Zeit ein Rentner, die dortige Straße in Höhe eines Supermarktes zu überqueren. Der 85-jährige betrat mit seinem Hund an der Leine die Fahrbahn und stieß dort mit dem Audi der Frau zusammen. In der Folge prallte der Mann von dem Pkw ab und stürzte auf die Straße. Dabei zogen sich der Rentner und sein Hund leichte Verletzungen zu.

Während der Mann per Rettungswagen ins Krankenhaus kam, wurde sein Hund einem
Tierarzt vorgestellt. Die 56-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. An dem Pkw entstand nur geringer Sachschaden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige