B 2 in Auma am Abzweig L 1087 ab 12.08.2013 voll gesperrt

Ab dem 12.08.2013 wird im Auftrag des Straßenbauamtes Ostthüringen die Fahrbahndecke des gesamten Einmündungsbereiches B 2/ L 1087 in Auma instand gesetzt, teilt die Pressestelle des Landratsamtes Greiz mit: Diese Bauarbeiten machen eine Vollsperrung der B 2 in Richtung Krölpa/ Schleiz unumgänglich. Die Verbindung B 2 – L 1087 Richtung Zeulenroda ist in beide Fahrtrichtungen möglich und durch Lichtzeichenanlage geregelt.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 17.08.2013 andauern.

Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert:

Aus Richtung Gera über Mittelpöllnitz, B 281, Moderwitz, L 1077 Richtung Oettersdorf.
Aus Richtung Oettersdorf über die L 1077, Moderwitz, B 281, Mittelpöllnitz.

Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer, die geänderte Verkehrsführung zu beachten. Alle betroffenen Anlieger und Gewerbetreibenden werden um Verständnis gebeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige