Fahrräder entwendet - Polizei sucht Zeugen

Schon wieder wurden in Zeulenroda-Triebes Fahrräder gestohlen. In den vergangenen drei Monaten sind so bereits über ein Dutzend Drahtesel Beute der Langfinger geworden.

Aktuell meldet die Polizei zwei Diebstähle in der Doppelstadt, wobei ein Damenfahrrad bereits wieder gefunden wurde:

Im Zeitraum 21. Oktober gegen 19 Uhr bis 22. Oktober gegen 4.30 Uhr wurde in Zeulenroda-Triebes ein schwarzes Herren-Citybike wurde aus einem unverschlossenem Keller eines Hauses in der August-Bebel-Straße entwendet. Der Schaden wurde mit 150 Euro angegeben.

Ein zweites Fahrrad wurde aus dem Carport des Arbeiter Samariter Bundes in der Weißendorfer Straße gestohlen. Es handelt sich um ein rotes Damenfahrrad. Tatzeit war hier der 21. Oktober von 6 Uhr bis 20 Uhr. Dieses Fahrrad wurde tags darauf am Park gegenüber des ehemaligen Netto-Marktes von einem unbeteiligten Bürger gefunden, der die Polizei verständigte. Die konnte das Rad der Eigentümerin bereits zurück geben.

Zu beiden Sachverhalten sucht die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661-6210.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige