Geldbörsen gefunden und weitere Meldungen der PI Saale-Orla vom 31.08.2013

.
Verkehrsunfallgeschehen
Saale-Orla-Kreis. Wie die PI Saale-Orla meldet, ereigneten sich in ihrem Schutzbereich vom Freitag zum Samstag fünf Verkehrsunfälle mit einem geschätzten Gesamtschaden von zirka 5250 Euro. Einer der Unfälle war mit Personenschaden, wobei eine Personen verletzt wurde.

Ehrliche Finderin bringt gefundene Geldbörsen zur Polizei
Schleiz. Am 30.08.2013 kam eine Frau in der Polizeiinspektion Saale-Orla. Die Frau hatte zwei Geldbörsen aufgefunden. Da sie sich nicht anders zu helfen wusste, wendete sie sich an die Polizei, um die Fundsachen zu übergeben. Bei der Annahme der Sachen stellten die Beamten fest, dass sich neben sämtlichen Ausweisdokumenten noch eine größere Menge an Bargeld in den Geldbörsen befand. Durch die Polizei wurde schließlich der Eigentümer über den Fund verständigt, welcher sichtlich erleichtert war und sich über solch ehrliche Finder freute.

Alkoholisiert im Auto
Schleiz. Am 31.08.2013 wurde gegen 02:15 Uhr ein VW Polo einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde unter anderem mit dem 30-jährigen Fahrzeugführer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,11 Promille. Somit musste eine Blutprobe entnommen werden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr aufgenommen. Da hiermit die Fahrerlaubnis entzogen und der Führerschein sichergestellt wird, darf durch den Mann nun vorläufig kein Fahrzeug mehr im Straßenverkehr geführt werden.

Betrunken auf dem Fahrrad
Neustadt an der Orla. Am 31.08.2013 wurde gegen 02:15 Uhr in Neustadt an der Orla ein Fahrradfahrer kontrolliert. Dieser machte zuvor durch seinen Fahrstil auf sich aufmerksam. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Er wies eine Atemalkohol von 1,85 Promille auf. Da der Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr bestand, wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen den 32-jährigen eröffnet.

Plakate herabgerissen
Neustadt an der Orla und Ranis. In der Nacht vom 30.08. zum 31.08.2013 wurden in Neustadt an der Orla und in Ranis mehrere Plakate entfernt und zum Teil erheblich beschädigt. In Neustadt an der Orla wurden mehrere Wahlplakate sowie Werbeplakate und Fahnen entfernt und zum Teil so stark beschädigt, dass ein erneutes Anbringen nicht möglich ist. In Ranis hingegen wurden nur Wahlplakate mehrer Parteien entfernt. In beiden Fällen wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Hinweise zu den Taten werden durch die Polizeiinspektion Saale-Orla unter 03663/4310 entgegen genommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige