Greizer Polizeimeldung vom 28. Januar: Unbekannte versucht, 60-Jährigen zu bestehlen, Polizei sucht Zeugen

Greiz: Puschkinplatz |

Versuchter Diebstahl aus Geldbörse

Greiz: Ein 60-jähriger Mann wollte am Mittwoch, 27.01.2016, gegen 12:30 Uhr, an einem Parkscheinautomaten am Puschkinplatz seine Parkgebühr bezahlen. Plötzlich hielt eine Frau eine Unterschriftentafel, auf der ein Rollstuhlsymbol und Text zu erkennen war, über die Geldbörse des Mannes. Als er angab, nicht zu unterschreiben und seine Geldbörse wegzog, hing aus dieser ein Geldschein heraus. Der Mann schrie „Polizei“ und die Frau flüchtete ohne Beute in Richtung Thomasstraße. Nach ersten Ermittlungen hat sie mit einer Hand die Unterschriftenliste gehalten und mit der anderen versucht, Geldscheine aus der Geldbörse zu entwenden.

Sie wird wie folgt beschrieben: südländisches Erscheinungsbild, circa 30 Jahre alt, 1,60 Meter groß, kräftig, lange schwarze Haare, sie trug eine dunkelgrüne Kutte.

Wer war Zeuge des versuchten Diebstahls oder kann Angaben zu der Täterin machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 28.01.2016 | 14:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige