Greizer Polizeimeldung vom 5. Februar: Skodafahrer ohne Kennzeichen und Fahrerlaubnis, dafür unter Drogeneinfluss unterwegs

Greiz: Am 04.02.16, gegen 21:50 Uhr, stellten Polizeibeamte in der Mollbergstraße einen Pkw Skoda ohne amtliche Kennzeichen fest. Bevor sie den Fahrer kontrollieren konnten, entfernte er sich mit seiner Beifahrerin vom Kfz. Während der anschließenden Kontrolle behauptete er, zu Fuß unterwegs gewesen zu sein. Den Schlüssel hatte er bereits unter das Fahrzeug geworfen.

Ein Drogentest ergab, dass er unter Einfluss von Amphetamin und Methamphetamin sowie Cannabis stand. Durch entsprechende Überprüfung konnte festgestellt werden, dass die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war. Nun erwarten ihn mehrere Ermittlungsverfahren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige