Greizer Polizeimeldung vom 6. Oktober: Fordfahrer kollidiert mit Wildschwein

Auma: . |

Am Montagabend kollidierte ein Autofahrer bei Auma mit einem Wildschwein.

Der 32-jährige Mann befuhr gegen 20:30 Uhr mit seinem Pkw Ford die L1087 von Auma in Richtung Zeulenroda. Circa 500 Meter nach dem Ortsausgang Auma überquerte eine Rotte Wildschweine die Straße. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zur Kollision mit einer Sau. Das Tier verendete, Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 1500 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige