Greizer Polizeimeldung vom 8. November: Hochwertige Werkzeuge aus Greizer Werkstatt gestohlen

Greiz: Dölau |

Im Zeitraum vom 04.11.16, gegen 17:00 Uhr, bis 07.11.2016, gegen 07:00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Werkstatthalle in der Plauensche Straße in Greiz-Dölau ein.

Der oder die Täter verschafften sich Zugang durch eine Nebeneingangstür auf der Rückseite des Objektes. Die massive Tür wurde mit roher Gewalt aufgehebelt und ist dadurch unbrauchbar. Aus dem Objekt wurden zahlreiche Werkzeuge wie Schlagschrauber, Bohrhammer, Winkelschleifer, Elektroschere, Handkreissäge, Entfernungsmesser, Kreuzlaser, Drehmomentschlüssel sowie eine Kapp- und Gehrungssäge, eine Handbohrmaschine und mehrere komplett bestückte Werkzeugkisten entwendet. Es handelt sich überwiegend um Markengeräte von Makita, Hilti und Bosch.

Zum Diebstahlswert liegen noch keine gesicherten Angaben vor. Er dürfte sich aber im oberen vierstelligen Bereich befinden. Aufgrund der Diebstahlsmenge kann davon ausgegangen werden, dass zum Abtransport ein geräumiges Fahrzeug Verwendung fand.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Hinweise zur Sache oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können. Wem wurden preiswert gebrauchte Werkzeuge der obigen Hersteller angeboten? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Greiz, Telefon 03661-6210, jederzeit entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige