Greizer Polizeimeldungen vom 11. Januar: Kofferdiebstahl, Einbruch in die Musikschule, Sachbeschädigung und Verkehrsunfall

Einbruch in Musikschule

Greiz: Ohne Beute flüchtete ein Unbekannter nach einem Einbruch in die Kreismusikschule am Burgplatz. Am 08.01.16, gegen 19:15 Uhr, ging er im Unteren Schloss über den Zugang der Touristinformation ins 2. Obergeschoss in die Räume der Kreismusikschule. Der Haupteingang war nicht geschlossen, da noch Mitarbeiter anwesend waren. Der bisher unbekannte Täter wollte eine alarmgesicherte Tür aufbrechen, die weiter zu einer Zugangstür des Museums führt. Der akustische Alarm löste aus. Auf seiner Flucht brach der Täter noch eine Tür auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat eine verdächtige Person am Freitag zwischen 19:00 Und 19:30 Uhr im Bereich des Unteren Schlosses gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

Zwei Koffer gestohlen

Zeulenroda-Triebes: Am 09.01.16, in der Zeit zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr, stahlen Unbekannte zwei Koffer aus dem Flur eines Hauses in der Kirchstraße. Die Haustür war nicht verschlossen. In den Koffern befanden sich persönliche Sachen. Der Wert wird mit circa 500 Euro angegeben. Zu diesem Diebstahl sucht die Polizei ebenfalls Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Zeulenroda-Triebes, Schäferstraße 2, oder die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10.

Sachbeschädigung

Greiz: Zwei Briefkästen eines Wohnhauses in der Otto-Güther-Straße wurden in der Nacht von Samstag, 09.01.2016, zu Sonntag, 10.01.2016, zerstört. Zeugen hörten gegen 02:50 Uhr laute Geräusche. Es entstand Sachschaden von circa 60 Euro.

Verkehrsunfall

Greiz: Zirkaa 2500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 09.01.2016, gegen 13:40 Uhr. Die 62-jährige Fahrerin eines Pkw VW befuhr die Hohe Gasse stadteinwärts. In einer Linkskurve kam der VW nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Laternenmast. Personen wurden nicht verletzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige