Greizer Polizeimeldungen vom 20. April: Einbruch in Gaststätte und Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall am Daßlitzer Kreuz

Langenwetzendorf, B92: Am 20.04.16, gegen 08.05 Uhr, ereignete sich am Daßlitzer Kreuz ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Fahrer eines Lkw Mercedes mit Sattelauflieger befuhr die Bundesstraße 92 aus Richtung Gera kommend in Richtung Greiz. Zur gleichen Zeit befuhr ein 48-jähriger Fahrer eines Pkw VW die Bundesstraße 92 im Gegenverkehr. In Höhe des Abzweiges Daßlitz, am Daßlitzer Kreuz, hatte der Fahrer des Lkw die Absicht, nach links abzubiegen. Dazu ordnete er sich in die Linksabbiegerspur ein. Während des Abbiegevorganges übersah er den sich im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW. Infolgedessen kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der VW-Fahrer wurde durch den Aufprall verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Greiz verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch den Unfall liefen Betriebsmittel auf die Fahrbahn. Diese wurden durch die FF Langenwetzendorf gebunden und die Fahrbahn abgestumpft. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.


Wildunfälle

Weida: Mit einem Reh kollidierte der PKW VW einer 24-Jährigen am Mittwoch, 20.04.2016, gegen 00:30 Uhr. Sie fuhr auf der Bundesstraße 175 in Richtung Weida. Am Ortseingang querte plötzlich das Tier die Fahrbahn von links nach rechts. Das Reh verendete. Am VW entstand erheblicher Sachschaden.

B 94 / Weckersdorf: Am Dienstag, 19.04.2016, gegen 21:15 Uhr, fuhr ein 53-Jähriger mit seinem PKW auf der Bundesstraße 94 in Richtung Schleiz. Nach der Ortslage Weckersdorf querte plötzlich ein Reh die fahrbahn von links nach rechts. Einen Zusammenstoß konnte der Fahrzeugführer nicht vermeiden. Das Tier verendete, am Renault entstand erheblicher Sachschaden.

Verkehrsunfall

Zeulenroda-Triebes: Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 19.04.2016, gegen 10:00 Uhr. Die 75-jährige Fahrerin eines PKW Nissan befuhr die Friedrich-Engels-Straße und bog an der Lichtsignalanlage bei „grün“ nach rechts in die Goethestraße ab. Dabei hielt sie ihren PKW an. Eine dahinter fahrende 78-Jährige mit ihrem PKW Peugeot fuhr auf den Nissan auf. Verletzt wurde niemand. Während die 78-Jährige an der Unfallstelle wartete, fuhr die 75-Jährige weite, meldete sich aber später bei der Polizei. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Verkehrsunfall. Hinweise bitte an die Polizeistation Zeulenroda-Triebes, Schäferstraße 2, oder die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

Einbruch in Gaststätte

Greiz: In eine Gaststätte am Burgplatz brachen unbekannte Täter in der Nacht von Montag zu Dienstag ein. Dabei beschädigten die Täter ein Fenster. Gestohlen wurden Fleisch und alkoholische Getränke. Auch hier sucht die Polizei in Greiz Zeugen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige