Greizer Polizeimeldungen vom 23. März: Eine Seniorin parkt zu rasant ein und ein 28-Jähriger fährt betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Verkehrsunfall

Greiz: Verletzt wurde die 73-jährige Fahrerin eines Pkw Seat bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 22.03.2016, gegen 10:30 Uhr. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Neustadtring fuhr sie in eine Parktasche. Statt zu bremsen fuhr sie über die Borde in die Grünanlage. Hier kam der Seat zum stehen. Die 73-Jährige kam ins Krankenhaus.

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Zeulenroda-Triebes: Mit seinem Pkw Kia ist ein 28-Jähriger am Dienstag, 22.03.2016, gegen 20:45 Uhr, in Zeulenroda-Triebes gefahren. Dabei stand er unter Alkoholeinfluss, der Atemalkoholtest ergab 1,06 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Außerdem ist der 28-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden erstattet
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige