Greizer Polizeimeldungen vom 23. November: Unbekannte lösen in der Nacht Feueralarm aus

Feueralarm ausgelöst - Anzeige

Greiz: Unbekannte haben am 23.11.2015, gegen 00:40 Uhr, in der Tiefgarage der Altstadtgalerie an einem Brandmelder die Glasscheibe eingeschlagen und somit den Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehren Greiz und Gommla kamen zum Einsatz. Gebrannt hatte es allerdings nicht. Anzeige wegen des Missbrauchs von Notrufen wurde erstattet.

Winterfahrverkehr

Trotz des Schneefalls und des morgendlichen Berufsverkehrs gab es keine größeren Behinderungen auf den Straßen. Vereinzelt kamen die Fahrzeugführer langsamer voran. Auf der Bundesstraße 92 zwischen Weida und Hohenölsen stockte der Verkehr zeitweise. Der Winterdienst war im Einsatz.

Verkehrsunfallflucht

Greiz: Rund 3000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am 23.11.2015, gegen 06:15 Uhr. Der 60-jährige Fahrer eines PKW Opel fuhr bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen von Greiz in Richtung Mohlsdorf. In einer Kurve kam ihm ein LKW mit Anhänger entgegen. Nach seinen Angaben kam der Anhänger auf seine Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 60-Jährige nach rechts aus, kam mit dem Opel in die Bankette, stieß gegen einen Kurvenspiegel und einen Zaun. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

Verkehrsunfall in Pöllwitz

Pöllwitz: Etwa 3000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am 23.11.2015, gegen 07:30 Uhr, auf der Straße zwischen Dobia und Pöllwitz. Die 33-jährige Fahrerin eines PKW VW geriet mit ihrem Fahrzeug auf winterglatter Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen und stieß gegen einen Kleintransporter Citroen, der entgegen kam. Beide Fahrzeuge rutschten in den Straßengraben und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Verkehrsunfall bei Auma

Auma-Weidatal: Zirka 2500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am 22.11.2015, gegen 18:00 Uhr, auf der Straße zwischen Auma und Braunsdorf. Der 20-jährige Fahrer eines PKW Citroen kam bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Verletzt wurde niemand.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige