Greizer Polizeimeldungen vom 29. Dezember: Gescheiterte Einbrüche, eingeschlagene Fensterscheiben und ein Verkehrsunfall

Fensterscheiben eingeworfen

Greiz: Zwei bisher unbekannte Täter haben am Dienstag (29.12.2015), gegen 04:45 Uhr, zwei Fensterscheiben eines Hauses in der Oberen Braunstraße eingeworfen. Bewohner des Hauses wurden durch das Splittern der Scheiben wach und sahen noch, wie zwei Personen flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen! Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der Oberen Braunstraße gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Telefon 03661-6210.

Einbruch scheitert

Greiz: Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Montag (28.12.2015) zu Dienstag (29.12.2015) in ein Geschäft in der Oßwaldstraße einzudringen, was jedoch misslang. Die Unbekannten verursachten einen Sachschaden von rund 3000 Euro. Wer Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben kann, richtete diese bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Telefon 03661-6210.

Einbruch in Gartenhaus

Zeulenroda-Triebes: In ein Gartenhaus einer Gartenanlage an der Straße zum Sportplatz in Triebes brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag, (24.12.2015), 14:00 Uhr, und Montag (28.12.2015), gegen 13:45 Uhr, ein. Die Unbekannten öffneten gewaltsam die Laubentür und durchsuchten das Gartenhaus, ohne etwas zu entwenden. Weiter versuchten die Täter die Tür zum Geräteschuppen aufzuhebeln, was jedoch misslang. Auch in einem Nachbargrundstück versuchten die Unbekannten die Tür zur Laube gewaltsam zu öffnen. Aber auch das gelang nicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. rund 200 Euro.

Vorfahrt nicht beachtet

Zoghaus: Rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag (28.12.2015), gegen 12:20 Uhr. Eine 65-jährige Fahrerin eines Pkw Mitsubishi hatte die Absicht von Langenwetzendorf kommend auf die Bundesstraße 94 zu fahren. Dabei beachtete sie die Vorfahrt einer 31-Jährigen mit ihrem Pkw Mercedes nicht und es kam zur Kollision. Beide Fahrzeuge mussten in der Folge abgeschleppt werden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige