Greizer Polizeimeldungen vom 3. März: Zwei Mopedfahrer mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen und ein Auffahrunfall

Auffahrunfall

Greiz: Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Mittwoch, 02.03.2016, gegen 14:05 Uhr. Der 43-jährige Fahrer eines PKW Renault fuhr in der Carolinenstraße stadtauswärts. Er bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender PKW Fiat abgebremst wurde. Der Renault fuhr auf den Fiat auf. Verletzt wurde niemand.

2 x Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Greiz / Langenwetzendorf: Mit ihren Kleinkrafträdern waren am Mittwochnachmittag ein 36-Jähriger in Greiz und ein 17-Jähriger in Langenwetzendorf unterwegs und wurden einer Verkehrskontrolle unterzogen. An beiden Kleinkrafträdern war der Versicherungsschutz abgelaufen (blaues Versicherungskennzeichen, gültig bis 29.02.2016). Anzeigen wurden erstattet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige