Greizer Polizeimeldungen vom 9. April: Radfahrer bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall zwischen BMW und Radfahrer

Am Freitag gegen 15:30 Uhr ereignete sich in der August-Bebel-Straße in Greiz an der Einmündung zur Turnerstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein 35-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein 51-jähriger BMW-Fahrer kollidierte beim Abbiegen mit dem in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer.
Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei in Greiz unter 03661/6210 zu melden.

Alkohol und Drogenfahrten in Greiz
Am Freitag gegen 23:20 Uhr kontrollierten Beamte der PI Greiz in Kurtschau einen 26-jährigen Fiat-Fahrer. Er wurde positiv auf Methamphetamin getestet. Weiterhin war er nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Am Samstag Früh gegen 02:35 Uhr kontrollierte Beamte der PI Greiz in der Zeulenrodaer Straße in Greiz einen 59-jährigen Skoda-Fahrer. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 0,58 Promille festgestellt. Er hat nun mit einem Bußgeld von 500 Euro zu rechnen.

Kennzeichen in Zeulenroda gestohlen
Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Samstag in der Ernst-Thälmann-
Allee und der Straße der DSF in Zeulenroda die hinteren Kennzeichen von
abgeparkten Pkw’s. In beiden Fällen hatte das jeweilige Fahrzeug noch TÜV
bis 2019. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden
gebeten sich bei der PI Greiz unter 03661/6210 zu melden.

Zeugen nach Unfallflucht in Greiz gesucht
In der Zeit von Donnerstag auf Freitag ereignete sich in der Hertelstraße in
Greiz ein Verkehrsunfall bei dem ein Pritschen-Lkw rückwärts gegen einen
dort abgeparkten Pkw Renault fuhr. Am Renault entstand Sachschaden. Der
Lkw mit Kennzeichenfragment PL- verließ unerlaubt die Unfallstellen.
Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden
gebeten sich bei der PI Greiz unter 03661/6210 zu melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige