Greizer Polizeimeldungen vom 9. Juni: Sachbeschädigungen, Ladendiebstahl und schwerer Verkehrsunfall

Sachbeschädigung und Ladendiebstahl

Greiz: Der Werbeaufsteller eines Einkaufsmarktes in der August-Bebel-Straße wurde beschädigt. Unbekannte Täter schlugen am Mittwoch, 08.06.2016, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 18:30 Uhr, die Glasscheibe ein. Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass ein bisher unbekannter gegen 18:00 Uhr eine Flasche Schnaps in dem Einkaufsmarkt gestohlen hat und zu Fuß flüchtete. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 1,60 bis 1,70 Meter groß, schwarze kurze Haare, schwarze Jacke, schwarzer Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

Sachbeschädigung an PKW

Greiz: Zerkratzt wurde die hintere linke Tür eines PKW VW. Der stand auf einem Parkplatz in der Poststraße, Nähe Busbahnhof. Tatzeit war am Mittwoch, 08.06.2016, zwischen 05:15 und 07:15 Uhr. Am VW entstand erheblicher Sachschaden. Auch hier wird um Zeugenhinweise gebeten.

Verkehrsunfall

Greiz: Schwer verletzt wurde der 76-jährige Fahrer eines PKW Peugeot bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 08.06.2016, gegen 13:15 Uhr. Er fuhr mit seinem PKW von der Marstallstraße in Richtung Dr.-Rathenau-Platz. Er kam mit seinem PKW nach links, streifte einen Ampelmast und fuhr wieder nach rechts. Er stieß frontal gegen eine Hauswand und blieb stehen. Der 76-Jährige, der allein im Fahrzeug war, kam ins Krankenhaus. Der Peugeot wurde im Frontbereich erheblich beschädigt, an der Hauswand entstand Sachschaden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige