Halbnackter Mann schlägt Scheiben in Schule ein

Bad Lobenstein: Gymnasium |

Mit einer Bierflasche hat ein Mann am Bad Lobensteiner Gymnasium offenbar Scheiben am Gymnasium eingeschlagen.

Zeugen alarmierten Donnerstag Nacht die Polizei in Bad Lobenstein, da durch eine männliche Person eine Fensterscheibe am Staatlichen Gymnasium "Christian-Gottlieb-Reichard" eingeworfen wurde. Anhand der Personenbeschreibung konnten die Polizisten in der Folge in der Richard-Köcher-Straße einen Mann feststellen, auf den die Beschreibung passte. Um die Identität des 30-Jährigen zu klären, der nur halb bekleidet war, wurde er zur Dienststelle gebracht. Nachdem die polizeilichen Maßnahmen mit dem Tatverdächtigen abgeschlossen waren, konnte er die Dienststelle verlassen.

Gegen den Mann wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Er steht im Verdacht, mit einer Bierflasche zwei Scheiben eingeworfen und dabei Sachschaden in Höhe von 1000 Euro verursacht zu haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige