Hanfpflanzen, Marihuana und Crystal Meth bei 30-Jährigem in Bad Lobenstein gefunden

(Foto: angieconscious_pixelio.de)
Bad Lobenstein: . |

Verschiedene illegale Drogen stellte die Polizei am Dienstagabend (9.12.) bei einem jungen Mann aus Bad Lobenstein sicher.

Der verdächtige Fußgänger fiel den Polizisten gegen 20.00 Uhr auf, als er unmittelbar vor dem Passieren einer Verkehrskontrollstelle eine Zigarettenschachtel fallen ließ. In der Schachtel fanden die Beamten der Thüringer Bereitschaftspolizei ein kleines Tütchen mit der synthetischen Droge Crystal. Aus diesem Grund untersuchten sie den jungen Mann nach weiteren Rauschmitteln und erhoben seine Personalien. Bei der folgenden richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung stellten die Polizeibeamten bei dem Bad Lobensteiner außerdem knapp 100 Gramm Marihuana sowie vier Blumentöpfe mit gezüchteten Hanfpflanzen sicher.

Nun muss sich der 30-Jährige wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige