Horrorcrash mit Lkw und Pkw auf der B 94: 61-Jährige in ihrem Citroen eingeklemmt

Schleiz: B 94 |

Heute Morgen gegen 08:20 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der B 94, bei dem ein Pkw und ein Lkw mit einem Tiefladeranhänger beteiligt waren.

Der 46-jährige Lkw-Fahrer war auf der Bundesstraße von Schleiz in Richtung Wüstendittersdorf gefahren. In entgegen gesetzter Richtung fuhr eine 61-Jährige mit einem Pkw Citroen. In einer Kurve kam der Tieflader laut Zeugenaussagen auf die Gegenspur. Die Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und somit eine Kollision nicht mehr verhindern. Zunächst streifte der Lkw mit dem Kotflügel den Pkw, danach prallte der Tiefladeranhänger gegen die Fahrertür des Citroen. Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Die 61-Jährige wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Kameraden der Feuerwehr befreit werden. Anschließend brachte ein Rettungshubschrauber die Schwerverletzte nach Jena ins Klinikum.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige