Kettensägen gestohlen -

(Foto: Stihl)
Bad Lobenstein: Gewwerbegebiet Unterlemnitz |

Kettensägen im Wert von mehreren tausend Euro stahlen Unbekannte letzte Nacht (25. - 26. 11.) bei Bad Lobenstein.

Nach den jetzigen Erkenntnissen der Polizei drangen die Diebe offenbar gegen Mitternacht gewaltsam in eine Firma für Land- und Forsttechnik im Gewerbegebiet Unterlemnitz ein. Im Inneren durchsuchten sie sämtliche Schränke und ließen aus dem Verkaufsraum 12 hochwertige Kettensägen mitgehen. Die Motorsägen der Marke Stihl besitzen einen Gesamtwert von zirka 7000 Euro. An der Umzäunung und der mit roher Gewalt geöffneten Eingangstür der Firma entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 2000 Euro.
Die Saalfelder Kriminalpolizei sicherte am frühen Morgen bereits Spuren am Tatort und hofft jetzt auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Unterlemnitz bemerkte oder Hinweise zum Verbleib der Sägen liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03672/417-1464 in der Kriminalpolizeiinspektion.

Nachtrag am 28.11.: Der Kettensägendieb wurde gefasst! Lies hier: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/amts...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige