Mann beißt Nebenbuhler in den Arm

Schleiz: . |

Einem Nebenbuhler hat ein junger Mann letzte Nacht in Schleiz so stark in den Arm gebissen, dass dieser im Krankenhaus behandelt werden musste.

Der 26-Jährige war zu Besuch bei seiner Ex-Freundin und geriet dabei mit deren neuen Freund in Streit, als dieser die Frau mehrfach in seinem Beisein küsste.

Bei der folgenden Rangelei auf dem Stubenboden soll der eifersüchtige Mann seinem 19-jährigen Nebenbuhler gegen Mitternacht mehrfach ins Gesicht geschlagen sowie kräftig in den Unterarm gebissen haben. Der Verletzte kam per Rettungswagen ins Krankenhaus und wurde dort ambulant behandelt.

Gegen den mutmaßlichen Beißer wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Beide Männer waren alkoholisiert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige