Mit dem Pkw überschlagen und weiter nach Hause gefahren

Tanna: Landstraße | .

Stuntman? Nach einem Überschlag mit seinem Auto ist ein 57-Jähriger mit seinem Vw Golf nach Hause gefahren!

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer am Montagabend im Saale-Orla-Kreis. Der 57-jährige wich gegen 18 Uhr drei Rehen auf der Landstraße zwischen Tanna und Schilbach aus, geriet ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Pkw auf einem angrenzenden Feld. Trotz des Überschlages blieb der Mann jedoch unverletzt und schaffte es mit seinem beschädigten Golf, sogar noch die drei Kilometer nach Hause zu fahren.

Dort traf ihn die durch besorgte Zeugen alarmierte Schleizer Polizei nach dem Unfall wohlbehalten an. An seinem Volkswagen waren unter anderem das Dach eingedrückt und die Frontscheibe gesplittert. Fremdschäden sind nach jetzigen Informationen der Polizei nicht entstanden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige