Motorbrand auf der Bundesstraße

Wie die Landespolizeiinspektion Saalfeld am 7. Juni 8:00 Uhr mitteilt, ist der Motorbrand einer Sattelzugmaschine auf der B 90 glimpflich abgegangen. In der Nacht zuvor war ein Lastzug auf der Bundesstraße in Richtung Bad Lobenstein unterwegs. In Höhe Blintendorf kam es während der Fahrt plötzlich zu einem technischen Defekt am Motor. In der Folge trat Öl aus und geriet im Motorraum in Brand. Die vom Fahrer alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Durch ein Abschleppunternehmen wurde der Sattelzug abgeschleppt. Am Sattelanhänger, der mit fünf weiteren Fahrzeugen beladen war, war kein Schaden entstanden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige