Polizeibericht der PI Saale-Orla vom 06.03.2013

.


Unfallzeugen gesucht


Pößneck. Nach bisherigem Sachstand wurde am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, eine Frau mit Kinderwagen angefahren. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz vor dem Netto-Markt in der Mühlstraße. Die Frau habe durch Klopfen an die Scheibe auf sich aufmerksam gemacht und der Fahrer habe nicht bemerkt, dass es zur Berührung seines PKW mit der Fußgängerin kam. Etwa vier Stunden nach dem Unfall wurde die Polizei darüber informiert, dass die Frau jetzt Schmerzen am Bein habe. Die Polizei bittet weitere Zeugen, zur umfassenden Aufklärung des Geschehenen beizutragen.

Vollbesetzter Ford knallt gegen Ortseingangsschild


Gefell/Frössen. Am Dienstag fuhr um 18.00 Uhr ein mit vier Personen besetzter Fiesta frontal gegen das Ortseingangsschild von Frössen, bzw. gegen das Stahlrohr. Das Auto kam auf der B90 aus Richtung Saalburg und muss mit hoher Geschwindigkeit gefahren sein. Der Haltemast wurde inklusive Sockel aus dem Boden gerissen. Die unverletzten PKW-Insassen stellten alles wieder schön hin und verschwanden aus Angst vor Folgen. Ein Fehler, denn nun kommt zum Schaden am PKW und am Ortsschild noch die Straftat des Unerlaubten Verlassens des Unfallortes. 22.00 Uhr stand eine Polizeistreife am kaputten Auto in Wurzbach. Der Besitzer war jedoch nicht der Unfallfahrer, der wurde kurz danach in Bad Lobenstein zu Rede gestellt.

Mazda beschädigt


Schleiz. Am 6. März kam es um 6.45 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Str. zu einem Verkehrsunfall. Ein, aus der August-Bebel-Str. kommender grauer PKW, fuhr gegen einen geparkten roten Mazda und beschädigte diesen. Daraufhin fuhr die Fahrerin bis zu einem nahen Parkplatz und ging zu Fuß zum angefahren Mazda. Augenscheinlich empfand sie den angerichteten Schaden als gering und fuhr davon. Erst als Zeugen die Mazda Fahrerin informiert hatten und die Polizei den Unfall aufnahm, kam die Verursacherin nochmals zurück. Die Geschädigte ist aus Plauen, die 26-jährige Verursacherin ist aus dem Umland von Schleiz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige