Polizeimeldungen für den Saale-Orla-Kreis vom 10. Oktober: Gefährlicher Unfug, Auto zerkratzt, Diebstahl in Firma ...

Kanaldeckel entwendet

Saalburg-Ebersdorf: Ein unbekannter Täter entwendete im Tatzeitraum vom 01.10. bis 08.10.2015 einen Kanaldeckel neben der Ortsverbindungsstraße Saalburg - Pöritzsch. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla unter Tel. 0 36 63 - 43 10 entgegen.

Pkw zerkratzt

Pößneck: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zerkratze ein unbekannter Täter einen geparkten Pkw Opel in Neustadt an der Orla, Arnshaugker Straße. Der Schaden wird auf über 2.000,- Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla unter Tel. 0 36 63 - 43 10 entgegen.

Kollision mit Schutzplanke

Bad Lobenstein / B 90: Am Freitag, dem 09.10.2015, befuhr eine 40-jährige Frau mit ihrem Pkw Ford die B 90 aus Richtung Bad Lobenstein kommend in Richtung Saalburg. An der Ausfahrt zur L 1095 kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der dort befindlichen Schutzplanke und verschob diese hangabwärts. Hier kam die Frau ca. drei Meter außerhalb des Fahrraums zum Stehen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.800,- Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt, der Pkw musste geborgen werden.

Einbruchsdiebstahl in Firma

Pößneck: In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Trockenbaufirma im Schlettweiner Steig in Pößneck ein. Dem geringen, entwendeten Bargeldbetrag steht ein weitaus größerer Sachschaden gegenüber. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Saalfeld übernommen. Hinweise werden an Tel. 0 36 72 - 4 17 14 64 erbeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige