Pressemitteilung der Landespolizeiinspektion Saalfeld vom 08.04.2013

.

Metalldiebe treiben am Wochenende ihr Unwesen


Pößneck. In eine Elektrofirma in der Weidenäckerstraße waren unbekannte am Wochenende eingebrochen und hatten Sachschaden in Höhe von 1500 € verursacht. Die Einbrecher waren gewaltsam in die Lager- und Produktionsräume eingedrungen. Ob die Täter etwas entwendeten ist derzeit nicht bekannt. Von den Einbrechern zurückgelassenes Werkzeug könnte auch auf einen übereilten Aufbruch hindeuten. Die Polizei in Schleiz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schleiz. Am Sonntag in der Zeit von 17:00 bis 17:30 Uhr waren unbekannte Täter mit einem Transporter auf ein Firmengelände in der Greizer Straße gelangt. Auf in einem Container gelagerte Stahlfelgen, die für die Schrottverwertung vorgesehen waren, hatten es die Diebe abgesehen. Ca. 200 Stahlfelgen wurden in den Transporter verladen und abtransportiert. Durch den Verlust ist dem Eigentümer Sachschaden in Höhe von 400 € entstanden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige