Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 07.05.2013

.

Diesel in Milchviehanlage abgezapft


Schöndorf. Über das Wochenende nutzen Treibstoffdiebe für einen größeren Diebstahl. Sie zapften aus zwei abgestellten Fahrzeugen insgesamt
500 Liter Diesel ab und verschwanden unbemerkt. Der Diebstahl wurde erst am Montagmorgen bekannt.

Wie kann man unbemerkt Bauzäune und Warnbaken stehlen?


Neustadt/Orla. Über das Wochenende verschwanden gleich mehrere Felder Bauzaun, Warnbaken und die zugehörigen Aufstellfüße. Mit diesem Diebesgut war eine Baustelle im Weltwitzer Weg abgesichert worden. Geschädigt sind neben der Bauausführenden Firma aus Jena noch eine Verkehrstechnik-Fa. aus Nora.


Wasserpumpe aus Baucontainer entwendet


Lemnitz. Am Montag fanden Mitarbeiter einer Hallenser Baufirma ihren
Baustellencontainer an der A 9, bei Leubsdorf, aufgebrochen vor. Es
fehlen eine Schmutzwasserpumpe und ein Stromverteilerkasten.

Campingsachen aus Garage verschwunden


Pößneck. Aus einer abgelegenen Garage seien eine Kochplatte, ein
Tauschsieder, eine Luftmatratze und weitere Gegenstände verschwunden.
Am Samstagmittag sei noch alles in Ordnung gewesen und am Montagnachmittag fehlten die Sachen. Wie der oder die Diebe durchs verschlossene Fenster kamen, ist noch unklar.

Unfallflüchtiger fragte nach dem Preis vom Fliesenkleber


Pößneck. Am Samstagvormittag kam es auf dem Firmengelände eines Baustoffhändlers am Unteren Bahnhof zu einem Verkehrsunfall, bei dem der
Verursacher nicht seinen Pflichten nachkam. Beim Ausparken wurde ein
grüner VW-Cady im Bereich des linken vorderen Kotflügels und der Fahrertür
beschädigt. Einer Zeugenaussage zufolge, war der daneben abgestellte
weiße PKW beim Ausparken angestoßen und hat den Schaden verursacht.
Danach sei ein Mann mit Brille ausgestiegen und habe sich den
Schaden Angesehen. Als dieser Richtung Laden ging, war der Zeuge der
Meinung, dass er nach dem Geschädigten sucht.
Die Polizei fand weiße Lackfarbe auf dem grünen PKW und sicherte diesen.
Nun wird der Fahrer, der sich wohl im Geschäft nach dem Preis von
Fliesenkleber erkundigt hatte, gesucht. Er sollte sich selbst umgehend
bei der Polizei melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige