Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 26.06.2013

Frisch gesetzten Pfeilerhalterung umgefahren
Pößneck. Am Dienstag wurde zwischen 6.30 Uhr und 16.00 Uhr Im Vorderen Ettig vor dem Haus Nr. 29 ein Metallhalterung umgefahren. Besonders ärgerlich dabei ist, dass die Halterung frisch gesetzt war und darüber hinaus der Verursacher einfach weg fuhr. Es wird davon ausgegangen, dass ein PKW beim Wenden gegen die Metallhalterung auf der Grundstücksgrenze gestoßen ist.

Kompletträder aus Garagen erbeutet
Schleiz. In der Nacht zum 26. Juni wurden in der Oettersdorfer Straße zwei Garagen aufgebrochen, um daraus Kompletträder zu entwenden. Insgesamt
fielen dem/den Diebe/n fünf Sätze für Ford-PKW in die Hände. Der Schaden wird in der Summe mit gut 3000,- Euro veranschlagt.
Einen weiteren gleichgelagerten Einbruch gab es in der gleichen Nacht in Oetterdorf. Da gelang es Einbrechern mit viel krimineller Energie auf das umzäunte Gelände eines Autohauses im Löhmaer Weg zu gelangen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden bis zu 8 Komplettsätze Winterräder entwendet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige