Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 27.06.2013

Glasfaserkabel ist kein Buntmetall
Triptis. Vermutlich waren es Buntmetalldiebe, die in der Nacht zum
Donnerstag bei Leubsdorf auf einer Baustelle zwei jeweils etwa 15 Meter
lange Stücken Telekommunikationskabel herausschnitten. Abgesehen
von den etwa 500,- Euro Kabelschaden, entstand ein wesentlich höherer
Schaden durch den Ausfall von ungefähr 600 Telefon- und Internetanschlüssen.
Die Kabelstücken wurden unweit vom Tatort aufgefunden. Womöglich wurde
erst da erkannt, dass man keinen hoch vergüteten Kupferschrott erbeutet
hat.
Die Polizei bittet dringend um Hinweise zu möglichen Tätern. Wem ist
zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr zwischen Triptis und Leubsdorf ein
abgestelltes Fahrzeug aufgefallen?

Unfall im Kreisverkehr
Pößneck. Am 27. Juni 2013 kam es gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall
im Kreisverkehr der B 281. Infolge von Unaufmerksamkeit waren ein Mercedes
auf einem im Kreisbefindlichen Honda gestoßen. Es entstanden je
1000,- Euro Schaden; die Insassen wurden nicht verletzt.

Radfahrerin von PKW erfasst
Neustadt/Orla. Am 26. Juni 2013 ereignete sich um 11.30 Uhr im Centbaumweg
ein Verkehrsunfall. Einer aussage zufolge, war plötzlich und
unerwartet eine Radfahrerin vor dem PKW und der Zusammenstoß unvermeidbar.
Die Radfahrerin fiel erst auf die Motorhaube und anschließend
auf die Straße. Dabei verletzte sich die Frau und musste medizinisch
versorgt werden. Tatsächlich fuhr die Frau verbotener Weise auf
dem angrenzenden Gehweg – der nicht als Radweg missbraucht werden darf
– und muss sich die Schuld am Unfall selbst zuschreiben.
Am Rad und am PKW entstanden Schäden die sich auf etwas über 500 Euro
summieren.

Brand in einer Druckerei
Pößneck. Am Donnerstagvormittag hatte sich infolge eines technischen
Defekts in einer Abluftanlage anhaftender Papierstaub selbst entzündet
und schwelte. Schlimmeres konnten die Freiwillige Feuerwehr verhindern,
indem sie mit CO2 und Schaum den weiteren Zutritt von Sauerstoff
in die Lüftungsanlage verhindern. So musste weder das Firmengebäude
evakuiert werden noch wurden Personen verletzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige