Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera mit der PI Greiz vom 12.04.2013

.

Kupferkabel entwendet


Altenburg: In der Zeit zwischen 10.04.13 und 11.04.13 entwendeten unbekannte Täter von einem Betriebsgelände in der Leipziger Straße Kupferkabel. Das Kabel war in einem Container auf dem Gelände abgelegt. Der Beutewert beträgt ca.1300 Euro. Zeugen gesucht! Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel: 03447-4710.

Spendendose entwendet


Gera: Unbekannte Täter entwendeten bereits am Donnerstag, den 04.04.2013, gegen 17.00 Uhr eine Spendendose der UNICEF-Arbeitsgruppe Gera, die in einer Fleischereifiliale in der Meuselwitzer Straße ausgestellt war. Zeugen des Diebstahls gesucht! Hinweise bitte an die Landespolizeiinspektion Gera, Tel: 0365-8234-0.

Schlägerei am Kornmarkt


Gera: Am Donnerstag, gegen 18:10 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung im Bereich Kornmarkt. Ein 21–jähriger Mann wurde durch einen 32–Jährigen mit Fäusten gegen den Oberkörper geschlagen sowie bedroht und beschimpft. Infolge der Schläge stieß der 21-Jährige gegen die Ecke eines Hauses, wobei er sich verletzte. Anzeige wurde erstattet.

Versuchter Diebstahl eines Pkw


Gera: Bereits am Mittwoch, 10.04.2013, gegen 17:30 Uhr, brachte der Halter eines Pkw BMW sein Fahrzeug in eine Kfz – Werkstatt in der Clara – Viebig – Straße. Am Folgetag, gegen 11:30 Uhr, stellte der Mann fest, dass unbekannte Täter versucht hatten, in das Auto einzubrechen. Es gelang ihnen aber nicht. An der Pkw-Tür entstand Sachschaden. Die Polizei in Gera hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Tatgeschehens sich unter der Telefonnummer 0365 8234 0 zu melden.

Bei Überholvorgang Verkehrsunfall verursacht


Gera: Am Donnerstag, gegen 08:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Thüringer Straße. Die Fahrerin (36) eines Pkw Audi setzte zum Überholen eines Baggers an, welcher in Richtung Tinzer Straße unterwegs war. Dabei beachtete sie nicht den bereits im Überholvorgang befindlichen Pkw Daihatsu eines 59-jährigen Fahrers. In der Folge kam es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 4.000,-€.

Mit Reh kollidiert


Gera: Mit einem Reh kollidierte heute Morgen, gegen 06.00 Uhr ein Pkw VW Golf. Die 35-jährige Fahrerin war auf der Landstraße zwischen St. Gangloff und dem Abzweig Lindenkreuz unterwegs, als plötzlich ein Reh die Straße überquerte. Er konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht vermeiden, welches an der Unfallstelle verendete. Am Pkw entstand Sachschaden. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.


POLIZEIINSPEKTION GREIZ

Verkehrsunfallfluchten


Weida: Am Donnerstag, gegen 10:30 Uhr, befuhr ein Pkw Opel die Geraer Straße in Richtung Brüderstraße. Dort stand ein Lkw Mercedes ordnungsgemäß geparkt am rechten Fahrbahnrand. Der Pkw streifte bei der Vorbeifahrt den geparkten Lkw und beschädigte ihn am linken Blinker. Der Fahrer stoppte und fuhr anschließend einfach langsam weiter, ohne Angaben zu machen. Durch Ermittlungen der Polizei konnte jedoch der 86-jährige Fahrer gestellt werden. Anzeige wegen Unfallflucht wurde gegen ihn erstattet. Der Unfallschaden wird auf ca. 150,-Euro geschätzt.


Greiz: Am Donnerstag, gegen 10:25 Uhr parkte ein 46-jähriger VW Fahrer seinen Pkw auf dem Bürgersteig in der Oswaldstraße stadteinwärts. Dabei sicherte er sein Fahrzeug nicht ausreichend. Der Pkw rollte anschließend gegen einen, auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten, Pkw Skoda. Nachdem der Fahrer den Schaden bemerkte, entfernte er sich vom Unfallort. Er kehrte kurze Zeit später zurück und wollte einen Zettel am geschädigten Pkw befestigen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 100,-Euro.

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt


Greiz: Am Donnerstag, gegen 09:50 Uhr, befuhr ein 71-jähriger VW-Fahrer die August-Bebel-Straße vom Stadtzentrum in Richtung Reichenbacher Straße. In Höhe des Einkaufsmarktes wollte ein Ehepaar die Straße überqueren und wartete vorerst. Plötzlich lief die 76-jährige Ehefrau los und kollidierte mit dem Pkw. Sie wurde durch den Unfall verletzt und in das Krankenhaus Greiz gebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 1020,- Euro geschätzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige