Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 06.08.2013

.

Inspektionsbereich Gera

.

Straßenlaternen beschädigt
Gera: Drei Kinder und Jugendliche im Alter von 13,14 und 15 Jahren rannten davon, als sie in den frühen Morgenstunden des 06.08.2013 einen Streifenwagen der Polizei erblickten. Einer der Drei konnte gestellt werden. Bei der Kontrolle gab dieser zu, zuvor im Bereich Wintergarten Straßenlaternen beschädigt zu haben. Die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung wurden aufgenommen und Anzeige erstattet.


Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss
Gera: Am Montag, 05.08.2013, gegen 09:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Straße Handwerkerhof einen Radfahrer, welcher durch seine unsichere Fahrweise auffällig geworden war. Ein Drogentest ergab, dass der 27- Jährige unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.


2-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Brahmenau: Am Montag, 05.08.2013, gegen 19:25 Uhr, ging eine 2-jähriges Mädchen mit der Oma auf dem Gehweg in der Brahmetalstraße spazieren. Dabei riss sie sich los und rannte auf die Straße. Sie wurde vom Außenspiegel eines PKW Seat erfasst und leicht verletzt. Die 2-Jährige kam in das Krankenhaus nach Gera. Es entstand Sachschaden von ca. 200 Euro.

.

Polizeiinspektion Greiz

.

2 Garagen aufgebrochen
Greiz: Unbekannte Täter brachen im Tatzeitraum vom 22.07.2013 bis 05.08.2013 zwei Garagen im Garagenkomplex Otto-Meier-Straße auf. Aus einer Garage wurde ein Notstromaggregat entwendet. Dabei beschädigten die Täter einen in der Garage stehenden Audi 80. Aus der anderen Garage fehlt nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der Schaden wurde auf ca. 250,- € beziffert.


Fahnenmast umgefahren
Wildetaube: Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde am 05.08.13 im Tankstellenbereich Wildetaube ein Fahnenmast angefahren. Unfallzeit war zwischen 13:30 Uhr und 18:30 Uhr. Der Mast wurde durch den Anstoß verbogen und musste vom Eigentümer aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs verließ die Unfallstelle. Gegen ihn wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Der Sachschaden wurde auf ca. 300 € geschätzt.


Garagentor beschädigt
Zeulenroda-Triebes: Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigte vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren ein Garagentor im Garagenkomplex des Otto –Grotewohl –Ringes. Unfallzeit war in der Zeit zwischen 01.08.2013 und 05.08.2013, 17:00 Uhr. Durch den Anstoß wurde das Garagentor eingedrückt. Schaden ca. 800,- €. Der Fahrer verließ die Unfallstelle unerlaubt.


Spiegel abgefahren
Zeulenroda-Triebes: Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs war am 05.08.2013, in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 16:30 Uhr, in der Windmühlenstrasse unterwegs. Hier beschädigte er einen geparkten Pkw Peugeot, indem er durch zu dichtes Vorbeifahren den Außenspiegel des Peugeot abriss. Der Fahrer verließ unerlaubt die Unfallstelle. Der Schaden am Peugeot wurde auf 200,-€ geschätzt.

Die Polizei in Greiz sucht zu dem besonders schweren Fall des Diebstahls und den Verkehrsunfallfluchten Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.

PI Altenburger Land


.
Einbruch in Wohnung
Lucka: Vermutlich durch ein angekipptes Küchenfenster drangen am Montag, 05.08.2013, in der Zeit zwischen 05.50 Uhr und 15.15 Uhr unbekannte Täter in eine Parterre-Wohnung in der Clara-Zetkin-Straße ein. Sie durchsuchten die Wohnung und entwendeten Schmuck im Wert von rund 150 Euro und ca. 700 Euro Bargeld. Es entstand kein Sachschaden.


Fahrräder gestohlen
Nobitz: Durch eine vermutlich offen stehende Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses Am Leinawald gelangten Diebe in das Haus. Aus dem Fahrradkeller stahlen sie ein ungesichertes 26er Damenfahrrad der Marke „Bulls“ und ein 26er Herrenfahrrad der Marke „Treck“. Die Tatzeit war zwischen Sonntag, 04.08.2013 14.00 Uhr, und Montag, 05.08.2013, 14.30 Uhr.


Schmölln: Von einem Parkplatz in der Altenburger Straße wurden am 05.08.2013, in der Zeit zwischen 06.00 Uhr und 14.30 Uhr ein rot/schwarz lackiertes MTB- Fahrrad der Marke Raleigh Rocks, Rahmennummer YF96JO2170, Wert: 500 Euro, und ein blau/schwarzes 26er MTB Fahrrad, Marke: Wheeler Falcon, Wert: 500 Euro, entwendet. Beide Räder waren mit einem Seilschloss gesichert.

Die Polizei in Altenburg sucht zu den Diebstählen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Leipziger Straße 1, Telefon 03447-4710.


Parkplatzunfall
Altenburg: Auf dem Parkplatz Kaufland in der Stauffenbergstraße fuhr ein 77-jähriger VW-Fahrer rückwärts aus einer Parkbucht. Dies sah ein 61-Renaultfahrer zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 1600 Euro.


PKW fuhr gegen Bus
Mehna: Am Montag, 05.08.2013, gegen 13.00 Uhr, fuhr auf der Dorfstraße ein 50-jähriger Peugeotfahrer aus einer Grundstücksausfahrt und stieß dabei mit einem MAN-Bus zusammen. Verletzt wurde niemand. Im Bus waren keine Fahrgäste. Es entstand ein Sachschaden von rund 1800 Euro.


Auffahrunfall
Altenburg: Auf der Zufahrtsstraße zur Mülldeponie Leipziger Straße musste ein 67-jähriger KIA - Fahrer am Montag, 05.08.2013, gegen 10.00 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Dies sah ein 56-jähriger Suzukifahrer zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.


Unfallflucht

Meuselwitz: Eine 74-jährige Opelfahrerin fuhr am Montag, 05.08.2013, gegen 07.15 Uhr, auf der Fritz – Kramer- Straße rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt und touchierte dabei mit einer 24-jährigen vorfahrtsberechtigten Renaultfahrerin. Nach dem Unfall verlies die Verursacherin pflichtwidrig die Unfallstelle. Zeugen notierten sich das amtliche Kennzeichen und die Fahrerin konnte kurze Zeit später von Beamten der Polizeiinspektion ermittelt werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 2300 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige