Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 20.05.2013

.

Sachbeschädigung – Zeugenaufruf


Berga/Elster. In der Nacht vom 18. zum 19.05.2013 wurden in der Gartenanlage Elsterstrand e.V. mehrere Zaunsfelder und Gartentore durch unbekannte Täter beschädigt. Des Weiteren wurde am Bahnübergang der Straße Winterleite ein Verkehrsschild herausgerissen. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro.

Zeugenhinweise werden durch die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefonnummer 03661/621-0 entgegen genommen.

Geschwindigkeitskontrolle


Weida. Am 19.05.2013 wurden in der Geraer Landstraße Geschwindigkeitskontrollen durch die Greizer Polizei durchgeführt. Dabei wurde der 29jährige Fahrzeugführer eines Audi A4 mit 72 km/h, bei erlaubten 50 km/h, gemessen und anschließend kontrolliert. Während der Kontrolle wurde der Fahrer gebeten seinen Führerschein auszuhändigen. Diesen konnte er aber nicht vorzeigen, weil er jenen aufgrund eines Geschwindigkeitsverstoßes für einen Monat abgeben musste.
Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige