Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 25.01.2013

Nach Verkehrsunfall vom Unfallort entfernt

Weida: Am Donnerstag, gegen 08:20 Uhr befuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Uferstraße in Richtung Geraer Straße. Im Gegenverkehr fuhr ein Pkw Nissan. In Höhe der Einfahrt zu einem Autohaus berührten sich beide mit den jeweiligen linken Außenspiegeln. Der 45-jährige Nissan Fahrer hielt an, der unbekannte Fahrzeugführer fuhr jedoch weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich vermutlich um einen gelben Pkw Renault handeln. Zeugen, die Hinweise zu dem noch unbekannten Unfallbeteiligten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel. 03661 6210 in Verbindung zu setzen.

Bei Verkehrsunfall verletzt

Lunzig: Am Donnerstag, gegen 12:50 Uhr befuhr eine 33-jährige VW Fahrerin die Ortsverbindungsstraße von Lunzig in Richtung Kauern. In einer Rechtskurve kam sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß der Pkw mit einem Telefonmast zusammen und drehte sich weiter in den Straßengraben. Durch den Unfall wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000,-Euro.

Sachschaden bei Verkehrsunfall

Weida: Am Donnerstag, gegen 15:10 Uhr befuhr ein 48-jähriger Fiatfahrer die Rosenstraße von der Turmstraße in Richtung Platz der Freiheit. In Höhe des Abzweiges Rosenstraße hielt er verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende 43-jährige VW Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Fiat auf. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 500,-Euro.

Diebstahl aus Garage

Zeulenroda-Triebes: Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Donnerstag, 17.45 Uhr und Freitag, 05.45 Uhr durch ein Fenster in eine Großgarage des Landwirtschaftsamtes in der Schopperstraße ein. Nachdem sie gewaltsam die Tanks zweier abgestellter Pkw Suzuki geöffnet hatten, zapften sie ca. 90 Liter Kraftstoff ab. Zudem nahmen sie noch 5 Kanister Frostschutz, Motorenöl und einen 30 Liter-Kanister mit. Zeugen gesucht! Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt bitte an die Polizeistation Zeulenroda, Tel: 036628-710 oder die Polizeiinspektion Greiz, Tel: 03661-6210.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige