Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 29.04.2013

.

Nach Ladendiebstählen in Thüringen geschnappt


Glauchau/ Hohenstein-Ernstthal/ Schmölln. Zunächst unbekannte Diebe stahlen am Freitagnachmittag in der Rossmann-Filiale in der Weinkellerstraße Kosmetikartikel im Wert von ca. 1.200 Euro. Kurze Zeit später waren dieselben Täter in der Rossmann-Filiale Glauchau, Leipziger Straße auf Beutezug. Hier erbeuteten sie Kosmetika im Wert von ca. 700 Euro. Beide Male konnten sie unerkannt flüchten.
Bei einer Verkehrskontrolle im thüringischen Schmölln stellte die Polizei in einem Pkw Mercedes zahlreiche Kosmetikartikel fest, die inzwischen auch o.g. Ladendiebstählen zugeordnet werden konnten. Gegen beide Insassen, zwei 29 und 30 Jahre alte Georgier, wurden Haftbefehle erlassen.

Reifen zerstochen


Gera: In der Zeit zwischen Samstag, 18:00 Uhr und Sonntag, 11:45 Uhr, zerstach ein noch unbekannter Täter an einem Pkw alle vier Reifen und verursachte so einen Schaden von ca. 400,-€. Das Fahrzeug war in der Darwinstraße abgeparkt. Eine aufmerksame Zeugin konnte jedoch die Tat beobachten und informierte die Polizei. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen.

Mehrere Fahrten unter dem Einfluss illegaler Drogen festgestellt


Gera: Am Sonntag unterzogen Polizeibeamte des Inspektionsdienstes und der Einsatzunterstützung Gera mehrere Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle. In der Altenburger Straße stellten sie gegen 01:40 Uhr einen 37 – jährigen Pkw – Fahrer fest, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen 03:00 Uhr stellten die Beamten auf dem Stadtring Süd – Ost einen ebenfalls 37–jährigen Fahrer eines Pkw fest. Auch er hatte illegale Drogen konsumiert. Gegen 13:45 Uhr wurde ein 32 –jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass auch er unter dem Einfluss illegaler Betäubungsmittel fuhr. Blutentnahmen wurden durchgeführt und Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen alle drei Verkehrsteilnehmer erstattet.

Polizeiinspektion Greiz


Sachbeschädigung


Zeulenroda-Triebes: Unbekannte Täter schoben in der Zeit zwischen Samstag, 23:00 Uhr und Montagmorgen, 05:00 Uhr eine große Betonpflanzschale von der Außentreppe der Stadthalle, Am Puschkinpark. Dabei wurden die Pflanzschale und die Treppe beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Zeugen gesucht! Hinweise bitte an die Polizeistation Zeulenroda, Tel.: 036628-710 oder die Polizeiinspektion Greiz, Tel: 03661-6210.

Unter Alkohol gefahren


Greiz: Beamte der Polizeiinspektion Greiz kontrollierten am Sonntag, gegen 19:10 Uhr auf der Göltzschtalstrasse einen VW Passat. Dabei nahmen sie Alkoholgeruch bei dem 20-jährigen Fahrer wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden, der Führerschein sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige