Pressemitteilungen der Landespolizeiinspektion Gera vom 8. September 2013

.

Inspektionsdienst Gera


.

Brandstiftung in Kraftsdorf
Am Freitag gegen 16:00 Uhr befuhr ein Lkw-Fahrer die BAB 4 in Richtung Frankfurt. An der AS Rüdersdorf bemerkt dieser, dass aus dem Waldgebiet rechtsseitig der Autobahn Rauch aufsteigt. Die Feuerwehr löschte den Bodenbrand, welcher etwa 400 qm beschädigte. Menschen und Tiere wurden vom Feuer nicht verletzt.
Die Polizei in Gera hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen und bittet Zeugen des Tatgeschehens sich telefonisch unter der Nummer 0365 8234 224 zu melden.

Heuballen in Flammen
Am Samtstag, 07.09.2013 gegen 19:45 Uhr zündelten Jugendliche an einem Heuballen auf einem Feld am Stadtring Süd-Ost. Dieser fing daraufhin Feuer. Die Verursacher flüchteten und überließen der Feuerwehr die Löscharbeiten. Die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung wurden aufgenommen.

Fahren unter Drogen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellte die Polizei einen 27jähriger Pkw- Fahrer fest, welcher angab, Medikamente eingenommen zu haben. Ein Drogenvortest verlief jedoch positiv auf Cannabis und Methamphetamine. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

.

Polizeiinspektion Greiz

.

Verkehrsunfall in Weida
Am 06.09.2013 gegen 18:00 Uhr befuhr der 52jährige Fahrzeugführer eines Pkw Audi die Neustädter Straße in Weida. Nach Angaben von Augenzeugen öffnete jener Fahrzeugführer während der Fahrt die Fahrertür und warf seine Schuhe aus dem Pkw. In der weiteren Folge setzte sich der Fahrer seitlich zur Fahrtrichtung und lief kurzzeitig mit seinen Füßen auf der Fahrbahn und ließ sich anschließend aus dem Pkw fallen. Der führerlose Pkw setzte seine Fahrt in Richtung REWE Markt fort, fuhr gegen einen Holzzaun und kam an einem dahinter stehenden Pkw zum Stehen. Der 52jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es erfolgte die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr.

Fahren unter Alkohol in Zeulenroda-Triebes
Am 06.09.2013 gegen 19:40 Uhr begibt sich eine 17jährige männliche Person in einen unverschlossenen Pkw, welcher in der Greizer Straße geparkt war. Beim Durchwühlen des Fahrzeuges nach Diebesgut löst er die Handbremse. Der Pkw rollt daraufhin gegen ein geparktes Fahrzeug. Der eigentliche Fahrzeugführer ertappt die männliche Person, als diese versucht, den Pkw wieder zurück zu schieben. Ein Atemalkoholtest beim 17jährigen ergibt einen Wert von 1,8 Promille, zudem ist er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Es erfolgt die Einleitung mehrerer Ermittlungsverfahren gegen den 17jährigen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Zeulenroda-Triebes
Beim unachtsamen Überqueren der Aumaischen Straße wird ein 63jähriger Fußgänger am 06.09.2013 um 07:25 Uhr von einem Moped Simson erfasst, woraufhin der 17jährige Fahrzeugführer zu Fall kommt und sich dabei leicht verletzt. Der Fußgänger wird mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Moped entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Harth-Pöllnitz, B 175
Am 07.09.2013 um 14:25 Uhr kommt der 48jährige Fahrzeugführer eines VW nach einem Überholvorgang nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkt anschließend nach links, kommt in der weiteren Folge auf die Gegenfahrbahn, kollidiert dort seitlich mit einem Trabant und kommt anschließend im Straßengraben zum Stehen. Aufgrund des Anstoßes kippt der Trabant auf die Seite, rutscht die Straße noch mehrere Meter entlang und kommt schlussendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Fahrerin sowie Beifahrerin des Trabants kommen schwer verletzt ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Betrunken Fahrrad gefahren in Greiz
In der Reichenbacher Straße wird am 08.09.2013 um 03:09 Uhr ein Radfahrer ein Verkehrskontrolle unterzogen, da dieser ohne Beleuchtung auf dem Gehweg fährt. Während der Kontrolle wird Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test ergibt einen Wert von 1,7 Promille. Es erfolgt die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr.

,

Polizeiinspektion Altenburger Land

.

Ein 29jähriger befand sich in den Morgenstunden des 07.08.2013 auf dem Dorffest
im Wintersdorf im Festzelt, als er durch einen unbekannten Täter mit einen Bierglas auf dem Kopf geschlagen wurde. Dabei wurde der Geschädigte im Hinterkopfbereich
verletzt. Durch Zeugenaussagen konnte die Polizei die Tatverdächtigen noch auf dem Veranstaltungsgelände feststellen.


Unbekannte Täter drücken den Maschendrahtzaun in der Franz-Mehring-Straße Höhe Haus Nr.11 vom EWA-Gelände hoch und gelangen auf das Gelände. Von der dort befindlichen Baustelle wird ein bereits teilweise in der Erde verlegtes Erdkabel durchtrennt und eine Kabeltrommel mit aufgerollten Kabel (ca.10m) hinter dem daneben befindlichen Garagenkomplex abgelegt.


Am 08.09.2013 gegen 00:55 Uhr verschafften sich 2 junge Männer Zugang zu einer Broilerbude vor Kaufland Nord in Altenburg. Dabei konnten sie durch Polizeikräfte vor Ort festgestellt werden. Am Verkaufsstand entsteht kein Beute- oder Sachschaden.


Am 06.08.2013 gegen 11:45 Uhr befuhr ein 35jähriger die Ortsumgehungsstraße B93 aus Richtung Zehma in Richtung Zwickauer Straße. Ca. 100m vor der Abfahrt
Gößnitz-Nord kommt er aus unbekanntem Grund leicht nach rechts von der Fahrspur, fährt auf eine Fahrbahnkante für Wasserführung. Durch das laute Poltern erschrak der Daciafahrer und reißt das Lenkrad nach links, wodurch er über die beiden Gegenfahrbahnspuren fährt und trotz Vollbremsung im linken
Straßengraben zum Stehen kommt. Der Fahrer steigt selbständig mit leichten Kratzern am rechten Arm aus dem Fahrzeug. Er wird durch Rettungskräfte in das Klinikum Altenburg verbracht. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige