Randaliererinnen in Sektlaune? Greizer Polizeimeldung vom 4. Oktober

Sachbeschädigung am Buswartehäuschen in Pöllwiz

Wie die Greizer Polizei meldet, wurde am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober, durch unbekannte Täter im Zeulenroda-Triebeser Ortsteil Pöllwitz um 17:15 Uhr eine Glasscheibe des Buswartehäuschens in der Friedensstraße mit einem Stein eingeworfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka. 1000 Euro.

Im Rahmen von Ermittlungen wurde bekannt, dass sich zur Tatzeit vier weibliche Jugendliche, die eine Sektflasche mit sich führten, in der Nähe der Bushaltestellte aufhielten.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Greiz unter der Telefonnummer 03661 / 621 – 0 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige