Schleizer Polizeimeldung vom 2. September: Zwei Frauen und ein Hund bei Verkehrsunfall verletzt

Tanna: Zollgrün |

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 12:45 Uhr auf der L3002 wurden zwei Pkw-Fahrerinnen im Alter von 26 und 59 Jahren sowie ein mitfahrender Hund leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhren drei Frauen mit ihren Fahrzeugen hintereinander die Landstraße aus Richtung Zollgrün kommend in Richtung Schleiz. Zirka 200 Meter vor der sogenannten Hammermühlenkurve beabsichtigen zwei der Frauen, mit ihren Pkw nach links abzubiegen. Beide setzten den Blinker links und bremsten ihre Fahrzeuge ab. Bei einem Blick in den Rückspiegel stellte eine der Frauen fest, dass die dritte Fahrerin ebenfalls links blinkte und die anderen beiden Pkw überholen wollte. Währenddessen hatte die 26-jährige Fahrzeugführerin vor ihr bereits mit dem Abbiegvorgang begonnen. In der weiteren Folge stießen die Pkw auf dem linken Fahrstreifen zusammen.

Beide Fahrzeuge erlitten dabei einen Totalschaden. Weiterhin wurde die Böschung beschädigt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 20.100 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige