Schwere Körperverletzung – Täter gesucht

Zeulenroda-Triebes. Wie die Polizeidirektion Gera am 7. Januar meldet, wurde ein junger Mann aus Zeulenroda-Triebes am 31.12.13 von mehreren Männern zusammengeschlagen. Er war gegen 22:30 Uhr auf der Windmühlenstraße losgelaufen. In der Friedrich-Ebert-Straße wurde er von mehreren Personen von hinten angegriffen und zu Fall gebracht. Die unbekannten männlichen Personen schlugen auf ihn ein, bis er bewusstlos wurde. Es soll sich um drei Männer gehandelt haben. Sie sprachen hochdeutsch.
Erst gegen 00:30 Uhr wurde der Mann von Angehörigen in das Krankenhaus Greiz gebracht, wo seine schweren Verletzungen im Gesicht und am Kopf behandelt wurden.
Wer hat die Tat gesehen oder kann sachdienliche Angaben zu den Tätern geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gera unter der Telefonnummer 0365-82340 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige