Schwerer Verkehrsunfall bei Auma - zwei Schwerverletzte

Von dem Golf blieb nicht mehr viel übrig. (Foto: Polizeiinspektion Greiz)
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonnabend, dem 26. April, gegen 19 Uhr auf der B2 zwischen Auma und Zeulenroda. Eine 24-Jährige geriet mit ihrem VW Golf aus Auma in Richtung Tegau fahrend in einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark deformiert, dass der Beifahrer eingeklemmt wurde und durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste.

Die Fahrzeugführerin und der Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein weiterer Fahrzeuginsasse erlitt Prellungen und Schürfwunden, sodass er ambulant behandelt wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 2500 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige