Sexueller Missbrauch minderjähriger Mädchen in Saalburg - weitere Hinweise

Phantombild des vermutlichen Sexualstraftäters (Foto: Landespolizeiinspektion Saalfeld)
Im Fortgang der weiteren Ermittlungen zum Verdacht des sexuellen Missbrauchs von mehreren minderjährigen Mädchen am 10.07.2016 in einem Ferienlager in Saalburg (http://www.meinanzeiger.de/saalfeld/amtssprache/kr...) konnte eine weitere Geschädigte eine umfangreiche Personenbeschreibung zu dem Täter abgeben. Darauf hin wurde ein weiteres subjektives Täterportrait (Phantombild) durch Ermittler des LKA Niedersachsen erstellt.

Das geschädigte Mädchen beschrieb den Unbekannten wie folgt:

- 35 - 45 Jahre
- ca. 1,80 m groß, schlanke Statur
- kurzes, schwarz gelocktes Haar (Ohren frei)
- schmale Kopfform
- sprach Deutsch

Zur Bekleidung konnten folgende Angaben gemacht werden:
- schwarze Hose
- dunkelblauer Kragenpullover mit hell- und dunkelblauen Querstreifen
und Reißverschluss
- dunkelbraune Lederschuhe

Wer erkennt die auf dem Phantombild abgebildete Person. Wer kann
Hinweise zur Identität des dargestellten Mannes geben? Hinweise bitte an
die Kripo Saalfeld unter Tel. 03672/417-1464.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige