Spanner am Badeteich und Streit hinterm Lenkrad

Agenntur

Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 28.07.2013:

.
Spanner am Badeteich
Nicht nur um zu Baden, hielt sich ein Badegast an einem Teich bei Oberlemnitz auf. Mehrere Badegäste wurden auf einen nackten Mann aufmerksam, welcher die anderen Badegäste über einen längeren Zeitraum mit einem Fernglas beobachtete.
Dadurch fühlten sich die anwesenden Badegäste belästigt. Nachdem er ertappt und er aufgefordert wurde dies zu unterlassen, verließ er den Teich und fuhr mit einem weißen Kleinwagen davon.
Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen aufgenommen.
Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Streit hinterm Lenkrad
Am Samstag ereignete sich in Moderwitz ein Verkehrsunfall. Hier kam am Ausgang einer in einer Linkskurve ein PKW nach links von der Fahrbahn ab, in dem er gegen den Bordstein prallte, den Gehweg überquerte und gegen einen daneben abgestellten PKW fuhr.
Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass es zwischen der Fahrerin und ihrem 29 Jährigen Beifahrer, nach dem Besuch ihrer Eltern, zum Streit kam.
In dessen Folge zog den Zündschlüssel ab, weshalb die Lenkradsperre einrastete und das Fahrzeug unlenkbar wurde. Geistesgegenwärtig zog noch einer der beiden Insassen die Handbremse. Wer, konnte bisher noch nicht ermittelt werden, da beide diese Handlung für sich in Anspruch nehmen.
Glücklicher Weise konnte ein entgegenkommender PKW ausweichen und auf dem Gehweg befanden sich keine Fußgänger.
An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden und niemand wurde verletzt. Gegen den Beifahrer wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.
Die Polizei bittet den Fahrer des entgegenkommenden PKW sich als Zeuge, unter 03663 431-0, zur Verfügung zu stellen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige