Tod in Wünschendorf - 26-Jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Wünschendorf. Bei einem Verkehrsunfall heute, am 14. Mai 2014, gegen 11.40 Uhr, kam ein 26-Jähriger ums Leben. Wie die Polizeidirektion Gera meldet, fuhr er mit einem Lkw Mercedes in Wünschendorf in Richtung neue Elsterbrücke, die über die den Fluss führt. In der Rechtskurve vor der Brücke kam der junge Fahrer mit dem LKW nach links. Der Lkw kippte auf die linke Seite. Der 26-Jährige wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und verstarb. An dem Lkw entstand erheblicher Sachschaden. Er wurde von einem Abschleppdienst geborgen.
Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen, heißt es in der Meldung zum Unfall.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige