Unfallflucht in Lichtenbrunn - Zeugen gesucht

(Foto: Hiero_pixelio.de)
Bad Lobenstein: Lichtenbrunn |

Am gestrigen Montag, den 9.2.2015, kam es gegen 15:15 Uhr in der Ortslage Lichtenbrunn zu einer Spiegelberührung zwischen zwei Pkw.

Zunächst hielten auch beide Unfallbeteiligten an. Der Fahrer des Pkw VW erkundigte sich nach einem Schaden am Pkw Citroen der 54-jährigen Unfallbeteiligten. Als die Frau entgegnete, dass ihr Spiegel beschädigt sei, kehrte der Mann nach ersten Informationen zu seinem Fahrzeug zurück und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Fahrerin des Pkw Citroen begab sich zur Polizeistation in Bad Lobenstein und erstattete Anzeige. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Fahrer des Pkw VW ausfindig gemacht werden. Der 28-jährige Mann erschien im Nachgang ebenfalls in der Polizeistation. Er schilderte die Situation allerdings etwas anders.

Mögliche Zeugen werden geben sich bei der Polizeiinspektion Saale-Orla unter Telefon 0 36 63 - 43 10 oder auf der Polizeistation in Bad Lobenstein zu melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige