Unfallflucht: Seat-Fahrer schneidet kurve, touchiert Peugeot und flüchtet

Zeulenroda: . |

Am Donnerstag, 04.12.2014, um 16:15 Uhr, kam es auf der Landesstraße zwischen Zeulenroda und Kleinwolschendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Eine 47-Jährige befuhr die Strecke mit ihrem Peugeot in Richtung Zeulenroda, als ihr in einer Rechtskurve ein silberfarbener Pkw Seat in der Straßenmitte entgegenkam. Es kam zur seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. Der unbekannte Seat-Fahrer, welcher die Kurve in dieser gefährlichen Art und Weise geschnitten hatte, setzte seine Fahrt unbeirrt fort.
Am Pkw Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. Verletzt wurde niemand.
Die Polizeiinspektion Greiz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang, zum flüchtigen Pkw oder dessen Fahrer machen können. Tel.: 03661 621-0.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige