Vollsperrung der B 94 in Zeulenroda ab 9. November

Die B 94 in Zeulenroda wird ab 9. November für zehn Tage voll gesperrt.
Zeulenroda-Triebes: B 94 |

Die B 94 in Zeulenroda wird ab 9. November bis voraussichtlich 19. November in der Ortslage Zeulenroda von der Einmündung Salzweg bis zur Schopperstraße 83 (Tankstelle) inklusive der Einmündung Triebeser Straße (L1083) voll gesperrt.

Vom 09.11.2016 bis voraussichtlich 19.11.2016 wird die Fa. Max Bögl Stiftung GmbH & Co. KG im Auftrag des Straßenbauamtes Ostthüringen in der Ortslage Zeulenroda von der Einmündung Salzweg bis zur Schopperstraße 83 (Tankstelle), inklusive der Einmündung Triebeser Straße (L1083) eine Fahrbahndeckensanierung durchführen.

Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung des Verkehrs ausgeführt werden. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet:

- aus Richtung Greiz in Richtung Schleiz über den Salzweg, Heinrich-Heine Straße und Zur Stadtwage auf die Schopperstraße;

- aus Richtung Schleiz in Richtung Greiz über Zur Stadtwage, Heinrich-Heine-Straße und Salzweg auf die Schopperstraße;

- aus Richtung Triebes in Richtung Greiz über Am Waldstadion, Ernst-Thälmann-Allee, Gründlerstraße, Allestraße und Lohweg auf die Schopperstraße;

- aus Richtung Triebes in Richtung Schleiz über Am Waldstadion, Ernst-Thälmann-Allee, Gründlerstraße, Allestraße, Alte Gießerei, Aumaische Straße und Friedrich-Engels-Straße auf die Goetheallee;

- aus Richtung Schleiz/Greiz in Richting Triebes (L1083) über den Lohweg, Ernst-Thälmann-Allee, Zur Eckhardbrauerei und Binsicht auf die Triebeser Straße.

Die Greizer Straße ist im Bereich Zur Stadtwaage/ Poststraße Stadteinwärts als Einbahnstraße beschildert.

Die Bushaltestelle " Trommer" wird in die Binsich bzw. Salzweg verlegt.

Alle betroffenen Anlieger, Gewerbetreibenden und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige