Vollsperrung der B92 zwischen Ortsausgang Greiz bis zum Daßlitzer Kreuz am 15. August schon ab 8.30 Uhr

Greiz: B 92, Gommla |

Aufgrund technologischer Erfordernisse und dem Umfang der einzubauenden Materialmenge ist eine frühere Vollsperrung der B92 zwischen dem Ortsausgang Greiz und dem Daßlitzer Kreuz erforderlich, teilt das Landratsamt mit.

Der geplante Beginn der Vollsperrung am 15. August 14 Uhr wird auf 8.30 Uhr vorverlegt, informiert die Pressestelle. Das geplante Ende der Vollsperrung am 18. August, 4 Uhr soll bestehen bleiben.
Vom 18. August, 4 Uhr, bis voraussichtlich 29. August wird zur Fertigstellung der Bankettbereiche und der Einfahrten und Einmündungen die vorab bestehende Einbahnstraßenregelung Richtung Gera wieder aktiviert.
Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer, Anlieger und Gewerbetreibenden werden um Verständnis gebeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige