Wo ist Ingrid Reimann? 65-jährige Zeulenrodaerin wird vermisst.

Frau Reimann wird seit Sonnabend vermisst. (Foto: PI Greiz)

Seit Sonnabend, dem 21. Mai, ist die 65-jährige Frau Ingrid Reimann von ihrer Wohnanschrift in Zeulenroda abgängig.

Frau Reimann ist zirka 1,62 Meter groß, hat eine kräftige Figur und rötlich-brünette Haare. Bekleidet ist Sie mit einem hellen T-Shirt, einer dunklen dreiviertel-langen Hose und einer dunkelblauen Windjacke mit hellblauem Futter. Frau Reimann trägt leichte dunkelblaue Sommerschuhe. Es besteht die Gefahr, dass sich Frau Reimann in hilflosem Zustand befindet. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei führten derzeit noch nicht zum Erfolg.

Wer die Vermisste gesehen hat oder Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Greiz unter Telefon 03661/6210.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige