1. Weinfest mit Poetry Slam und feinsten Rockebilly Musik

Wann? 05.05.2012 16:00 Uhr

Wo? Weinfest, Mönchgrün, 07907 Görkwitz DE
Görkwitz: Weinfest | Weinfest Mönchgrün
Am 05.05.2012 findet das erste Weinfest in Mönchgrün statt. Eine Handvoll Hobbykelterer aus der Region werden ihre selbstgemachten Obstweine anbieten.
Warum Weinfest in unserer Region, die eigentlich keine typische Weingegend ist? Ein paar Hobbykelterer die ihre Leidenschaft zur Obstweinherstellung bekannter machen wollen, bieten ihre Obstweine an. Ihnen ist es wichtig, dass ihre selbsthergestellten Obstweine ohne jeglichen Zusatzstoffe hergestellt wurden. Diese Art der Herstellung ist ein wenig arbeitsaufwendig, aber man weiß auch genau was man trinkt. Weiterhin wollen sie, dass der Ort Mönchgrün leben soll. Die Jugend soll eine Perspektive erhalten, zu der auch Kultur auf dem Land zählt. Deswegen haben sie zu den Weinen einen literarischen Höhepunkt und Livemusik organisiert. Beginn ist um ca. 16.00 Uhr. Es werden alle Weinanbieter und deren Weine kurz vorgestellt. Gegen 18.00 Uhr beginnt der erste Poetry Slam in unserer Region. Was ist ein Poetry Slam werden sich viele Fragen? Poetry Slam (deutsch: Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Bewertet werden sowohl der Inhalt der Texte als auch die Art des Vortrags. Dieser Wettbewerb dient vor allem dazu, das Publikum zum Mitfiebern und Mitbewerten einzuladen. Das Publikum kürt auch den Sieger. Es werden sich 10-12 Poeten aus ganz Deutschland eine wilde „Dichterschlacht“ vorführen. An diesem Abend werden Christian Bruns (Oldenburg), Vorwiegend in Moll (Bremen),Hans Sprungfeld (Vechta),Andreas Budzier (Erfurt),Dekzter (Erfurt),Schunke III. (Mainz),Marc Weicker (Wiesbaden), Biggi Rohm (Freiburg), Caroline Hemmann (Weimar), Jens Jekewitz (Wiesbaden) und Marlene Stamerjohanns (Wilhelmshaven) auftreten.
Am Abend wird Voodoo & The Headshrinkers aus Jena mit einem guten Rockebilly das Festzelt aufheizen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, da verschiedene Bauern ihre Produkte anbieten wie: Käse aus Langenbach, Wild und Honigprodukte aus der Finkenmühle, Tee und Gewürze aus der Lückenmühle. Der Rost brennt ab 16.00 Uhr und der Ofen für die Detscher und Flammkuchen ist angeheizt. Das Lagerfeuer wir auch die manchmal kühlen Mainächte angenehmer gestalten. Alle interessierten Leute, die aus der Region Schleiz kommen, können nach einem schönen Weinabend mit Kulturprogramm sich auf den romantischen Heimweg zu Fuß bei Mondschein freuen und alle Eindrücke in Ruhe verarbeiten.

Durch die Sponsoren wie ATT aus Schilbach, die Kreissparkasse Saale Orla, Küchenrose aus Pößneck, T.&U. Renka Maler- und Lackiererfachbetrieb aus Schleiz, Möbelaufbauservice Steffen Warchhold aus Ebersdorf, Büro Thieme aus Schleiz und V. Steinhäuser Treppenbau aus Görkwitz ist der Eintritt zum 1. literarischen Weinfest in Mönchgrün frei.
D. Klötzing, K-H Barth, der Geflügelverein Mönchgrün, die Gemeinde Görkwitz und alle aktiven Unterstützer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige