15 Minuten für die Kunst – "Impulsführungen" im Greizer Sommerpalais

Das Sommerpalais im Greizer Park lädt ab Mai jeden Dienstag zu einer kurzen Mittagsführung ein. (Foto: Zeuner)
Greiz: Sommerpalais |

Ab Mai gibt es im Sommerpalais ein neues Angebot: Wer 15 Minuten für die Kunst übrig hat, kann dienstags in kurzen Mittagsführungen viel erfahren.

Kurze Impulsführungen sollen den Blick für die oftmals verborgene Bedeutung von Kunst schärfen. Hierzu herzlich eingeladen sind Museumsbesucher und alle Neugierigen, die Kunst für sich neu erleben möchten oder in der Mittagspause den Alltag für einige Minuten gegen eine spannende Entdeckung eintauschen wollen.

Diese Führungen beginnen jeden Dienstag 12.30 Uhr, dauern eine runde viertel Stunde, kosten zwei Euro pro Person und werden bis September angeboten.

Hier die Termine im Mai:

03.05.2016
Das Porträt zwischen Tragödie und Komödie –
oder die Entscheidung zwischen Tugend und Laster

10.05.2016
Theatralik in Linien – Motive gestochen scharf.
David Garrick in der Rolle Richards III.

17.05.2016
Napoleon als Federball und das Huhn Heinrichs IV.
Satire und Politikum in Kunst und Spiel

24.05.2016
Wie gemalt – die Technik des Mezzotinto.
Gedruckte Bildillusion in Schwarz-Weiß

31.05.2016
Das Spiel der Geliebten – Bildsprache mit Anspielungen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige