"Äthiopien - Vom Dach Afrikas zum Rift Valley" am 29. September in der Vogtlandhalle Greiz

Wann? 29.09.2013 18:00 Uhr

Wo? Vogtlandhalle Greiz, Carolinenstraße 15, 07973 Greiz DE
Greiz: Vogtlandhalle Greiz | „Äthiopien – Vom Dach Afrikas zum Rift Valley“
Ein Multi-Media-Abend der Extraklasse von Annett und Michael Rischer
am 29. September 2013 um 18.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Der Multi-Media-Abend führt uns zu unseren Wurzeln, zum Ursprung der Menschheit – nach Äthiopien. Unterwegs in einem Land in dem es kaum Straßen gibt, reisten Annett und Michael Rischer über 4000 km auf Schotterpisten vom Dach Afrikas bis zum Rift Valley. Sie besuchten einheimische Handwerker und Priester, erlebten atemberaubende Natur und die Faszination der fast 1000 Jahre alten Felsenkirchen Lalibelas, ein faszinierendes UNESCO Weltkulturerbe. Die Felskirchen wurden vorzeiten mühsam in einem Stück aus dem Lavagestein gemeißelt und gehören zu den ältesten christlichen Kulturen der Erde. Im Semien-Gebirge begleiten die Kameraleute eine große Herde der seltenen Dschelada-Paviane und porträtieren abessinische Steinböcke.
Im Tana-See entspringt ein Teil des Niles und nördlich davon besuchen sie die alte Kaiserstadt von Gondar. Axum als die heiligste Stadt Äthiopiens ist bis heute der Standort der Bundeslade und voller beeindruckender Sehenswürdigkeiten. Atemberaubende Landschaften begleiten die Reise vom äthiopischen Hochland bis hinunter zum Ostafrikanischen Grabenbruch mit seinen zahlreichen Seen und der reichen Tierwelt – wie Flusspferde, riesige Krokodile, Affen und Vogelarten.
Doch das Interessanteste sind die ethnischen Minderheiten, die besucht und im Alltag begleitet werden.
Mit dem Porträt eines der ärmsten Länder unserer Erde wird gleichzeitig deutlich, wie Menschen heute noch in Teilen der Welt leben – im Einklang mit der Natur, ohne Strom und fließendes Wasser und doch oft um Vieles glücklicher als mancher globaler Mitteleuropäer zwischen Wohlstand, Medienflut und Konsumgesellschaft.

Tickets für diesen Vortrag gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige